Kunden-Login Login-Seite

Kleben und Dichten

S70

S70
Das Premium- Naturstein-Silicon

Anwendungsbereich

  • Abdichten und Verfugen an allen Natursteinen z.B.: Marmor, Sandstein, Quarzit, Granit, Gneis, Porphyr etc. im Innen- und Außenbereich
  • Abdichten von Dehnungsfugen im Wand- und Fassadenbereich
  • Bewegungsausgleichendes Kleben von Naturstein u. Metall, z.B. Trep­penstufen auf Metallkonstruktionen
  • Abdichten und Verfugen von Mar­mor-/Naturstein Schwimmbädern, auch von Unterwasserfugen
  • Abdichten von lackiertem und emailliertem Glas
  • Zur äußeren Spiegelversiegelung in Verbindung mit Naturstein

Eigenschaften

  • Neutral vernetzender 1K-Silicon- Dichtstoff
  • Verursacht garantiert keine Randzonenverschmutzung an Naturstein
  • Hohe Kerb- und Reißfestigkeit
  • Sehr gute Witterungs-, Alterungs- und UV-Beständigkeit
  • Nicht korrosiv
  • Auch in „Struktur“-Farben mit steinähnlicher Oberfläche erhältlich
  • Auch in „matten“ Farben erhältlich
  • Fungizid ausgerüstet

Hinweise

  • Unter der Produktbezeichnung S 70 SP 4558 sind die Farben auch in einer matten Version lieferbar (bitte Aufpreise für Kleinmengen beachten)
  • Bitte beachten Sie, dass matte Farben trocken abgezogen werden müssen, um einen entsprechenden Oberflächeneffekt zu erzielen!
  • Mit S 130 und S 140 bieten wir auch Naturstein-Silicone mit verlängertem Schimmelschutz

Normen und Prüfungen

  • Geprüft nach ASTM C 1248 (DL Laboratories, New York)
  • Für Anwendungen gemäß IVD-Merkblatt Nr. 9 geeignet
  • „Besonders empfehlenswertes schadstoffarmes Bauprodukt“ gemäß Baustoffliste ( TOXPROOF) des TüV Rheinland

Nützliche Zusatzinformationen

Die Randzonenverschmutzung ist eine schwerwiegende Folge, die der Gebrauch von für die Natursteinverfugung ungeeigneten Dichtstoffen nach sich ziehen kann. Auch ungeeignete Glättmittel und Spülmittel können bei der Verarbeitung Flecken auf Naturstein verursachen. Nach der Vorbereitung der Fuge und der Verfugung mit S 70, sollte das Glätten der Fuge unbedingt mit unverdünntem OTTO Marmor-Silicon-Glättmittel vorgenommen werden. Dies reduziert die Gefahr der Glättmittelflecken-Bildung auf ein Minimum. Außerdem ist das Glättmittel im Institut Fresenius als „Nicht hautreizend“ getestet worden, was einen weiteren Vorteil gegenüber hautentfettenden Spülmitteln darstellt. Weiterhin bleiben bei Verwendung des OTTO Marmor-Silicon-Glättmittels die Farbpigmente, wie auch der Glanz der Dichtstoffoberfläche, ebenfalls erhalten. Beachten Sie bitte beim Modellieren des Farbtons „C197 edelstahl“, dass beim Übereinanderschieben von Siliconschichten, z.B. im Eckbereich, dunkle, deutlich sichtbare Trennlinien entstehen können, die durch Glätten nicht mehr zu beseitigen sind. Um empfindliche Marmor- und Natursteinoberflächen zu schützen, empfehlen wir zum Glätten des Dichtstoffes das OTTO Marmor-Silicon-Glättmittel X-GLM (matte Farben bitte trocken abziehen)

Farben

C00
Transparent
C00
Transparent
C01
Weiß
C00
transparent
C01
weiß
C38
lichtgrau
C787
flashgrau
C230
nebel
C80
perlgrau
C1108
herbstgrau
C71
fugengrau
C45
chinchilla
C43
manhattan
C18
sanitärgrau
C56
betongrau
C1109
nachtgrau
C137
anthrazitgrau
C1390
labrador blue
C1391
graphite black
C67
anthrazit
C1110
sandsteinbeige
C82
rotbeige
C37
dunkelgrün
C197
edelstahl
C990
adriablau
C1282
matt-manhattan
C1300
matt-anthrazit
C44
hellblau Struktur
C111
distelgrau Struktur
C110
fugengrau Struktur
C109
hellgrau Struktur
C41
graurot Struktur
C32
sandrot Struktur
C34
silbergrün Struktur
C47
graublau Struktur
C04
schwarz
C08
jasmin
C84
pergamon
C10
bahamabeige
C26
sunset

Alle Farben fungizid ausgerüstet

nach oben

Muskat GmbH
Poppenbütteler Bogen 34
22399 Hamburg
Telefon: +49 40 6068880
Telefax: +49 40 6063424
E-Mail:

Produktsuche
Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat Muskat